Kinder & Jugendliche

Kinder & Jugendliche

Ich biete logopädische Beratung, Diagnostik und Behandlung bei:

  • Frühintervention bei nicht sprechenden Kindern
    z.B. Kind spricht mit 2 Jahren weniger als 50 Wörter und macht keine Zweiwortkombinationen
  • Aussprachestörungen
    • Artikulationsstörungen
      z.B. S-Fehler, „Lispeln“, „Nuscheln“
    • Phonologische Störungen
      z.B. „Sal“ statt „Schal“, „Tuh“ statt „Kuh“
    • Verbale Entwicklungsdyspraxie
      z.B. Kind zeigt Sprechanstrengung, hat Schwierigkeiten bei der Koordination der Sprechbewegungen
  • Sprachentwicklungsverzögerungen und -störungen
    z.B. Kind verwendet inkorrekte Wort- und Satzgrammatik, hat wenig Wortschatz, eingeschränktes Sprachverständnis
  • Orofacialen Dysfunktionen
    z.B. offene Mundhaltung, inkorrektes Schluckmuster, interdentale Zungenruhelage, vor und begleitend zu kieferorthopädischen Maßnahmen
  • Auditive Verarbeitungsstörung
    z.B. Kind merkt sich nur gehörte Inhalte nicht gut, Kind nimmt den Unterschied zwischen „Katze“ und „Tatze“ nicht wahr
  • Lese-Rechtschreibstörung, veraltet Legasthenie
    z.B. Kind schreibt „Bal“ statt „Ball“, hat Schwierigkeiten beim Lesen
  • Kommunikations- und Interaktionsstörungen
    z.B. kein oder wenig Blickkontakt, eingeschränkte Dialogfähigkeit bei Autismus-Spektrums-Störung, Syndromen und Entwicklungsstörungen
  • Hörbeeinträchtigung
    z.B. Hörgeräte- und/oder CI-TrägerInnen, begleitend in Österreichischer Gebärdensprache und Lautsprachbegleitenden Gebärden
  • Bedarf an Unterstützter Kommunikation durch Gebärden, METACOM-Symbole, Talker-App am Tablet (GoTalk Now, MetaTalk)
    z.B. wenn Lautsprache noch nicht vorhanden oder eingeschränkt ist, bei Syndromen, Autismus-Spektrums-Störung und Entwicklungsstörungen
  • Kindliche Stimmstörungen
    z.B. andauernde Heiserkeit